Was hast Du auf dem DigiLager spannendes erlebt?

Die ersten Erlebnisse der Lagerteilnehmer findest Du hier: Antonias Schnitzunfall Der Sauer Wasserbewohner Schluss. Punkt. Ende. Mach doch mit und schreibe uns Deine Geschichte. Über die Email: digi.Lager2020(at)thw-jugend-bw.de kannst Du sie uns dann zusenden.

Mehr lesen

DigiLager Kapitel 17 – Zweiter Versuch

“Guten Morgen!”, wird Tim von Lukas begrüßt, als er die Augen öffnet. Lukas liegt wie Tim fest in seinen Schlafsack eingemummelt, so dass nur Augen, Nase und Mund zu sehen sind, und schaut ihn an: “Und, war es so schlimm wie gedacht?“ “Nein, eigentlich gar nicht, war voll cool, vor allem der Sternenhimmel gestern Abend […]

Mehr lesen

DigiLager Kapitel 16 – Heimreise

Im Halbschlaf liegt Tim in seinem warmen Schlafsack und erinnert sich an den gestrigen Abend: Bis spät in den Abend waren sie noch am Badesee gewesen, haben getobt, sich gegenseitig ins Wasser geschmissen und versucht, die Betreuer zu tunken. Bei Chantal war das ziemlich einfach doch gegen Alex hatten sie kaum eine Chance gehabt. Erst […]

Mehr lesen

DigiLager Kapitel 15 – Jens Olaf

„Guten Morgen die Herren und Damen und herzlich Willkommen zu ihrem letzten ganzen Tag auf dem Lager, die aktuelle Wetterprognose verspricht, dass sie heute nochmals die Chance haben, den Badesee in Beschlag zunehmen. Jedoch wie üblich frühestens nach dem Frühstück. Bis dahin helfen wir ihnen gerne beim Aufstehen mit einem altbekannten Klassiker.” Und schon erklingt […]

Mehr lesen

DigiLager Kapitel 14 – Firma Pfännle

Heute Morgen herrscht in den Zelten schon früh Hochbetrieb. Nur Schlafmütze Robin liegt noch auf dem Feldbett und versucht konsequent, die Versuche seiner Kameraden und Betreuer, ihn zum Aufstehen zu bewegen, zu ignorieren. „Auf jetzt, steht endlich auf! Oli hat gesagt, wenn er mit Nina vom Lunchpakete abholen zurück ist, müssen wir fertig fürs Frühstück […]

Mehr lesen

DigiLager Kapitel 13 – THWuschel

“Heute kann es stürmen, regnen oder schnein´, denn…”. „Aaahhh nein, bitte nicht!”, ruft Robin und versucht mit den Kopfkissen das falsch gesungene Wecklied der Jugendbetreuer auszublenden. „Keine Panik, wir haben uns die halbe Nacht für euch um die Ohren geschlagen und das Wetter repariert, der Sturm ist aus”, erklärt Alex, “wir fanden das Lied einfach […]

Mehr lesen

DigiLager Kapitel 12 – Hamsterkäufe, OV-Battle und Nichts

Nach dem Abendessen ist es im ganzen Zeltlager ungewöhnlich ruhig. Alle haben in den letzten Tagen viel erlebt und sind entsprechend erschöpft. Deshalb ruhen sich die meisten Jugendgruppen vor oder in ihren Zelten aus. Auch in Kirchheim sind die Junghelfer erschöpft von dem anstrengenden Tag im Spaßbad und liegen vor dem Zelt. Doch plötzlich wird […]

Mehr lesen

DigiLager Kapitel 11 – Badetag

“Uuuuuuuuuha, warum müssen wir eigentlich jeden Tag so früh aufstehen? Wir haben doch Ferien!”, beschwert sich Tim aus seinem Schlafsack heraus bei Oli. Der ist natürlich auch jetzt wieder putzmunter und weckt alle seine Minis und Junghelfer, um rechtzeitig beim Frühstück zu sein. “Ich hab es euch gesagt, meinetwegen könnt ihr euch die Nacht um […]

Mehr lesen

DigiLager Kapitel 10 – Capture the Flag

„Duuu Aaaaalllleeex?”, Alex schaut von seinem Buch auf, das er gerade angefangen hat zu lesen. Oli war aktuell dabei, die Minis ins Bett zu bringen und die restlichen Junghelfer sitzen in zwei Gruppen vor dem Zelt. Die einen spielen Karten und Laura, Robin, Tim und Lukas waren bis gerade eben noch damit beschäftigt, irgendetwas zu […]

Mehr lesen

DigiLager Kapitel 9 – Schiffeversenken

Alex liegt faul in seiner Hängematte vor dem Zelt und lässt sich von Lenard und Tom ganz sachte schaukeln. Gerne führen Lenard und Tom diese verantwortungsvolle Aufgabe mit großer Genauigkeit aus. Beide werden nach den Sommerferien 9 Jahre alt und dürfen dann zu den Großen zum Jugenddienst kommen. Da kann es nicht schaden, schon mal […]

Mehr lesen