Köpfe zusammenstecken – aber mit Abstand!

  1. Landesjugendvorstandssitzung 2021

Rund zwei Dutzend Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus dem erweiterten Vorstandskreis der THW Landesjugend Baden-Württemberg trafen sich am gestrigen Samstag virtuell, um das aktuelle Geschehen in der Jugendarbeit des THW auf Bundes-, Landes und GFB-Ebene zu besprechen und zukünftige Termine wie den Landesjugendausschuss mit der enthaltenen Neuwahl unseres Vorstandes durchzuplanen.

Auch Dietmar Löffler, unser Landesbeauftragte, gab sich die Ehre und stand unseren Vorstandsmitgliedern und Referent*innen Rede und Antwort.

Fakt ist leider, dass es aus heutiger Sicht bis Mai (!?) keine größeren Vor-Ort-Veranstaltungen unserer Landesjugend geben wird, weil das Infektionsgeschehen das einfach nicht zulassen würde.

Solange bleiben wir aber natürlich nicht untätig und geben euch, den Mitgliedern unserer Ortsjugenden, allerlei Werkzeuge, Tipps und Tricks für virtuelle Dienste an die Hand.

Haltet durch, gemeinsam bringen wir diese chaotische Zeit hinter uns und besiegen die Pandemie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.